Bühnenprogramm 2017

Uhrzeit

Samstag 21. Oktober 2017

11.00 - 11.10 Uhr Messeeröffnung
  • Christian Kühn MdB, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

12.30 Uhr
Vortrag

Gesünder Heizen mit Strahlungswärme -
Infrarotheizungen in Kombination mit Photovoltaik und Stromspeicher

  • Markus Trick, Dipl. Betriebswirt (BA) & TÜV geprüfter Photovoltaiksachkundiger, Kerngesund Energiekonzepte GmbH

13.00 Uhr

Podiumsgespräch

Moderation

M. Schlagenhauf

Energieagentur Zollernalb

Stolpersteine beim Neubau und das neue Bauvertragsrecht ab 01.01.2018
Was ändert sich für den Hausbau?

  • Dr. Klaus Gekeler, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Dr. Kroll & Partner Rechtsanwälte mbB

  • Daniel Jetter, Dipl. Ing. (FH) Architekt, Architekturbüro Jetter GbR

  • Thomas Arndt, Dipl. Ing. (FH) freier Architekt

13.45 Uhr

Podiumsgespräch

Moderation

J. Schäfenacker

Energieagentur Zollernalb

Fallstricke beim Immobilienkauf -
Recht- und Praxistipps sowie aktuelle Gesetzesgrundlagen und Immobilienbewertungskriterien

  • Dr. Klaus Gekeler, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Dr. Kroll & Partner Rechtsanwälte mbB

  • Joachim Bitzer, Dipl. Sachverständiger (DIA), Zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung für Wohn- und Gewerbeimmobilien (DIA), Bitzer Immobilien

14.30 Uhr

Podiumsgespräch

Moderation

M. Schlagenhauf

Energieagentur

Zollernalb

Albtraum Einbruch.
Effektiver Schutz der eigenen vier Wände gegen Einbruch und Diebstahl mit staatlicher Förderung

  • Jörg Merkle, Fachberater Sicherheitstechnik, Sülzle Werkzeuge & Technik GmbH

  • Lothar Rieger, Kriminalhauptkommissar, Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Balingen

 

15.15 Uhr

Vortrag

Photovoltaik für 0,- € Investition
Die PV-Anlage als Mietobjekt auf dem eigenen Dach zur Eigenstromnutzung

  • Markus Stoll, Solera GmbH

15.45 Uhr

Podiumsgespräch

Moderation

J. Schäfenacker

Energieagentur Zollernalb

Gemeinsam ins Traumhaus. Was Ledige und Verheiratete vor einem Hauskauf wissen müssen. Wem gehört was? Was passiert im Worst-Case-Fall?

  • Manfred Seeger, Notar in Schömberg

  • Monika Jetter-Seeger, Steuerberaterin, Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) KNITTEL HAUSER & PARTNER Steuerberatungsgesellschaft

16.30-17.15 Uhr

Podiumsgespräch

Moderation

J. Schäfenacker

Energieagentur Zollernalb

Vererben leichtgemacht. Die Immobilie im Erbschafts-, Schenkungs- und Pflegefall

  • Monika Jetter-Seeger, Steuerberaterin, Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) KNITTEL HAUSER & PARTNER Steuerberatungsgesellschaft

  • Manfred Seeger, Notar in Schömberg

 

Uhrzeit

Sonntag 22. Oktober 2017

11.30 Uhr

Vortrag

Anforderungen der Energieeinsparverordnung an den Neubau und aktuelle Fördermöglichkeiten

  • Matthias Schlagenhauf, Dipl. Ing., Energieagentur Zollernalb

12.00 Uhr

Vortrag

 

Online-Immobilienbewertungen – Risiko durch vorgetäuschte Sicherheit?

  • Joachim Bitzer, Dipl. Sachverständiger (DIA), Zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung für Wohn- und Gewerbeimmobilien (DIA), Bitzer Immobilien

12.30 Uhr

Vortrag

Gesünder Heizen mit Strahlungswärme -
Infrarotheizungen in Kombination mit Photovoltaik und Stromspeicher

  • Markus Trick, Dipl. Betriebswirt (BA) & TÜV geprüfter Photovoltaiksachkundiger, Kerngesund Energiekonzepte GmbH

13.00 Uhr

Vortrag

Photovoltaik für 0,- € Investition
Die PV-Anlage als Mietobjekt auf dem eigenen Dach zur Eigenstromnutzung

  • Markus Stoll, Solera GmbH

13.30 Uhr

Podiumsgespräch

Moderation

J. Schäfenacker

Energieagentur Zollernalb

Welches Haus passt zu mir? Massiv, Vollholz, Fertighaus oder doch lieber eine Bestandsimmobilie? Wo sind die Vor- und Nachteile? Wie wertstabil sind die verschiedenen Varianten

  • Daniel Jetter, Dipl. Ing. (FH) Architekt, Architekturbüro Jetter GbR

  • Thomas Arndt, Dipl. Ing. (FH) freier Architekt

14.15 Uhr

Podiumsgespräch

Moderation

M. Schlagenhauf

Energieagentur Zollernalb

Albtraum Einbruch.
Effektiver Schutz der eigenen vier Wände gegen Einbruch und Diebstahl mit staatlicher Förderung

  • Jörg Merkle, Fachberater Sicherheitstechnik Sülzle Werkzeuge & Technik GmbH

  • Lothar Rieger, Kriminalhauptkommissar, Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Balingen

15.00 Uhr

Interview

M. Schlagenhauf

Energieagentur Zollernalb

Smart-Home im Neubau oder als Nachrüstlösung von Somfy®

  • Leander Saile, Strategisches Produktmarketing & neue Geschäftsfelder, Somfy Gmbh für Sülzle Werkzeuge & Technik GmbH

15.30 Uhr

Interview

J. Schäfenacker

Energieagentur Zollernalb

Kostenanalyse, Wertermittlung und Immobilienbewertung

  • Jürgen Staib, Leiter Immobilien-Center Balingen, Sparkasse Zollernalb

16.00 Uhr

Vortrag

Welches Heizsystem passt zu meinem Gebäude? Übersicht der Erfüllungskriterien des erneuerbaren Wärmegesetz EWärmeG in BW bei Wohngebäude und Nichtwohngebäude

  • Jochen Schäfenacker B.A., Energieagentur Zollernalb

16.30-17.00 Uhr

Vortrag

Bestandsimmobilie Kaufen. Welche gesetzlichen Nachrüstpflichten habe ich? Besteht Brandgefahr bei einer Fassadendämmung?

  • Matthias Schlagenhauf, Dipl. Ing, Energieagentur Zollernalb

Bannerkomplettkomprimiert

Messe-Partner

Energieagentur  Stadtwerke  Balingen  ZAK  albmag  keinbruch  spkZA  regional bauen  Imnauer  KULT  voba  zollernalb