facebook_page_plugin

Rückschau Bühnenprogramm 2017

Samstag 25. März 2017

10.00 Uhr

Begrüßungsrede

Begrüßung

  • Helmut Reitemann, Oberbürgermeister Stadt Balingen

10.05 – 10.20 Uhr
Eröffnungsrede

Messeeröffnung (Umrahmt vom Sängerbund Balingen 1863 e.V.)

  • Christian Kühn MdB, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

12.00 Uhr

Vortrag

Wie wollen wir in Zukunft leben?
Das eigene Haus zum selber Bauen für einen weltgerechten Lebensstil

  • Klemens Jakob, ownworld GbR

13.00 Uhr

Einstiegsvortrag

Augen auf beim Heizungstausch - das EWärmegesetz-BW

Welche gesetzlichen Pflichten sind zu erfüllen?

  • Jochen Schäfenacker B.A., Energieagentur Zollernalb

13.20 Uhr

Podium

Moderation

J. Schäfenacker

Heizungstausch in der Praxis - welches Heizsystem passt zu meinem Gebäude?

  • Thomas Hartmann, Dipl.-Ing. Geschäftsführer Hartmann Energietechnik GmbH

  • Stefan Eberhart, Solera GmbH

  • Ewald Weigert, GUNTAMATIC Regionalvertretung Alb/Schwarzwald

  • Florian Sonnenfroh, Dipl. Geologe Burkhardt Regenerative Energie- und Umwelttechnik GmbH

  • Martin Grundmann, Dipl. Wirtschafts-Ing. Rennergy Systems AG

14.15 Uhr

Podium

Moderation

M. Schlagenhauf

Batteriespeicher und PV – maximale Unabhängigkeit von steigenden Energiekosten

  • Markus Stoll, Solera GmbH

  • Prof. Franz-Joseph Kuhn, Ingenieurwissenschaften HS Albstadt-Sigmaringen

  • Martin Grundmann, Dipl. Wirtschafts-Ing. Rennergy Systems AG

15.00 Uhr

Vortrag

Feuchtigkeit im Mauerwerk – was nun?

  • Christoph Reiner, Wirtschaftsingenieur (FH), ISOTEC-Fachbetrieb Abdichtungssysteme Reiner

15.30 Uhr

Vortrag

Bodenbeschichtung bei Balkonsanierung
Eine Balkonsanierung, die ihresgleichen sucht!

  • Wolfgang Müller, happysystem

16.00 Uhr

Vortrag

Welche Nachrüstpflichten habe ich nach dem Kauf einer Gebrauchtimmobilie

Ein Überblick der Maßnahmen und Förderkonditionen

  • Matthias Schlagenhauf, Dipl. Ing. Energieagentur Zollernalb

16.30 Uhr

Vortrag

Vorschriften und aktuelle Fördermittel beim Neubau

  • Matthias Schlagenhauf, Dipl. Ing. Energieagentur Zollernalb

Sonntag 26. März 2017

11.30 Uhr

Vortrag

Bodenbeschichtung bei Balkonsanierung
Eine Balkonsanierung, die ihresgleichen sucht!

  • Wolfgang Müller, happysystem

12.00 Uhr

Vortrag

Energetische Sanierung. Wie viel Dämmung verträgt mein Haus?

Welcher Dämmstoff passt zu meinem Gebäude?

  • Roland Eppler, Dipl. Ing. (FH), Ing. Büro f. Energieeffizienz und Energiekonzepte

12.30 Uhr

Vortrag

Altersgerechter Umbau mit 10% Investitionszuschuss der KFW

  • Matthias Schlagenhauf, Dipl.-Ing., Energieagentur Zollernalb

13.00 Uhr

Vortrag

Energieeinsparpotentiale im Unternehmen aufdecken. Die kostenlose und unabhängige Dienstleistung der Kompetenzstelle Energieeffizienz Neckar-Alb „KEFF“

  • Matthias Schlagenhauf, Dipl.-Ing., Energieagentur Zollernalb

13.10 Uhr
Vortrag

Möglichkeiten von Energieeinsparung im Unternehmen – Fördergelder & Beispiele aus der Praxis

  • Roland Eppler, Dipl. Ing. (FH), Ing. Büro f. Energieeffizienz und Energiekonzepte

13.40 Uhr

Podium

Moderation

M. Schlagenhauf

Zukunftschancen Elektromobilität

  • Prof. Horst-Richard Jekel, Vorstand EMA eMobilität für alle eG

  • Albert Eberhart, Bürger-Energie Zollernalb eG

  • Stefan Kempf, Leiter Kommunale Beziehungen, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

14.15 Uhr
Podium

Moderation

J. Schäfenacker

Batteriespeicher und PV – maximale Unabhängigkeit von steigenden Energiekosten

  • Markus Stoll, Solera GmbH

  • Prof. Franz-Joseph Kuhn, Ingenieurwissenschaften HS Albstadt-Sigmaringen

  • Martin Grundmann, Dipl. Wirtschafts-Ing. Rennergy Systems AG

14.45 Uhr

Einstiegsvortrag

Augen auf beim Heizungstausch - das EWärmegesetz-BW

Welche gesetzlichen Pflichten sind zu erfüllen?

  • Jochen Schäfenacker B.A., Energieagentur Zollernalb

15.00 Uhr

Podium

Moderation

J. Schäfenacker

Heizungstausch in der Praxis - welches Heizsystem passt zu meinem Gebäude?

  • Thomas Hartmann, Dipl.-Ing. Geschäftsführer Hartmann Energietechnik GmbH

  • Stefan Eberhart, Solera GmbH

  • Ewald Weigert, GUNTAMATIC Regionalvertretung Alb/Schwarzwald

  • Florian Sonnenfroh, Dipl. Geologe Burkhardt Regenerative Energie- und Umwelttechnik GmbH

  • Martin Grundmann, Dipl. Wirtschafts-Ing. Rennergy Systems AG

15.45 Uhr

Vortrag

Schimmelpilzbildung als Indikator für mangelhafte Feuchtigkeitsabdichtung

  • Christoph Reiner, Wirtschaftsingenieur (FH), ISOTEC-Fachbetrieb Abdichtungssysteme Reiner

16.30 Uhr

Vortrag

Die Sonne und hohe Fördersätze nutzen – Praxisbeispiele aus der Altbausanierung

  • Thomas Hartmann, Dipl.-Ing. Geschäftsführer Hartmann Energietechnik GmbH

Messe-Partner

Energieagentur  Stadtwerke  Balingen  ZAK  albmag  HS  Imnauer  KULT  regional bauen  jts  keinbruch  BfF