facebook_page_plugin

Ausstellerinfos

Veranstalter-Grußwort von Martin Kiesling & Stefan Rimmele

Kein Thema bewegt die Menschen mehr, als ihre eigene Gesundheit. Immer mehr Menschen sind dafür bereit, ihr eigenes Verhalten zu hinterfragen und in ihre Gesundheit zu investieren. Die Zahl derer, die heute an Krebs, Herz-Kreislauf-, Stoffwechsel-, Infektions-, Lungen- oder neurodegenerativen Erkrankungen sowie an psychischen oder allergischen Erkrankungen leiden, steigt spürbar. Gleichzeitig erhöht sich, insbesondere im Kontext der Alterung unserer Gesellschaft, die Häufigkeit von chronischen- und Mehrfacherkrankungen. Aufgrund der demographischen Entwicklung und dem Aufkommen umwelt- und arbeitsplatzabhängiger gesundheitlicher Belastungen, die dies- und jenseits der Grenze gleich verlaufen, kommen große Herausforderungen im Gesundheits- und Vorsorgebereich auf uns zu.

aezmusDie "Gesundheitstage Bodensee" bündelt als Plattform für die Gesundheitswirtschaft des Bodenseeraums, Behandlungsmöglichkeiten und Therapieformen um die Gesundheit zu verbessern und Krankheiten vorzubeugen. Dabei wird dem gesundheitsinteressierten Publikum der direkte und persönliche Kontakt zu Gesundheitsanbietern der Vierländerregion Bodensee ermöglicht. Neben der persönlichen Beratung an den Informationsständen ermöglichen moderierte Diskussionen auf der Expertenbühne und spezifische Fachvorträge einen direkten Informationszugang zu wichtigen gesundheitlichen wie auch länderübergreifenden Themen. Dabei sieht sich die Veranstaltung im BODENSEEFORUM KONSTANZ nicht nur als Gesundheitsschaufenster der Bodenseeregion, sondern auch als länderübergreifenden Branchentreffpunkt, der den internationalen Austausch aller Akteure der Gesundheitswirtschaft und des Gesundheitswesens fördern möchte.

Als Aussteller- und Programmteilnehmer profitieren Sie vom günstigen Messetermin im Frühjahr, der klar definierten fachlichen Ausrichtung sowie einem abgestimmten Teilnehmerumfeld. Die Branchen und die Anzahl der Aussteller im Branchensegment sind im Vorfeld klar definiert, um erhöhte Dienstleistungs- und Produktüberschneidungen zu vermeiden und die fachliche Ausrichtung zu garantieren. Wir beraten Sie gerne unter Berücksichtigung Ihrer Vorstellungen!

Qualität vor Quantität

Die Besucheransprache ist konsequent darauf ausgelegt vorinformiertes, interessiertes und offenes Publikum anzusprechen. Begrenztes Flächenangebot mit ausgewählten Ausstellern garantiert ein hochwertiges Umfeld und effektive Kundenkontakte. Eine gute Ausstellerstruktur zieht gute Besucher an. Keine überflüssigen Produktdoppelungen: Wir wägen ab. In den einzelnen Themenfeldern geht die Begrenzung der Ausstellerzahl einher mit einer maximalen Produktdifferenzierung. Die Zielgruppe der "Gesundheitstage Bodensee" ist gesundheitsbewusst und konsumerfahren.



Grußwort von Frank Hämmerle, Landrat des Landkreis Konstanz

HaemmerleAm Wochenende des 16./17. März 2019 dreht sich zum dritten Mal im BODENSEEFORUM KONSTANZ alles rund um das Thema Gesundheit. Die "Gesundheitstage Bodensee" bieten Ihnen dazu umfangreiche Informationen zu unterschiedlichen Behandlungs- und Therapieformen, zur Gesundheitsförderung und Prävention, aber auch zu Themen wie Ernährung, Sport und Fitness, Schlaf, Wellness, Pflege und Vorsorge sowie Aus- und Fortbildung.

Neben zahlreichen Messeständen erwartet Sie ein vielseitiges und informatives Programm bestehend  aus moderierten Expertenrunden und interessanten Fachvorträgen zu aktuellen und länderübergreifenden Gesundheitsthemen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, einen Gesundheitscheck-Parcours zu durchlaufen und so Ihren persönlichen Gesundheitszustand zu testen. Ein breites und gesundes Gastronomieangebot sowie eine professionelle Kinderbetreuung runden das umfangreiche Messeprogramm ab.

Im Landkreis Konstanz haben die Themen Gesundheit, Rehabilitation und Prävention seit jeher einen hohen Stellenwert. Die Klinik auf der Radolfzeller Halbinsel Mettnau, die Neurologischen Kliniken Schmieder und das Herzzentrum Bodensee in Konstanz genießen einen ausgezeichneten Ruf weit über die Bodenseeregion hinaus. Zudem trägt auch der 2012 gegründete Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz maßgeblich dazu bei, dass sich das Gesundheitswesen als bedeutender Standortfaktor für den Landreis Konstanz erweist.

Das Landratsamt Konstanz setzt sich ebenfalls nachhaltig für die Gesundheit ein. So bietet unter anderem das Forum "Ernährung und Verbraucherbildung" des Landratsamtes zahlreiche Kurse zum Thema Ernährung an und beteiligtsich an unterschiedlichen Projekten sowie landesweiten Programmen wie z.B. "BeKi" (Bewusste Kinderernährung).

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen erkenntnisreichen und anregenden Besuch der "Gesundheitstage Bodensee 2019" im modernen Ambiente des Konstanzer Veranstaltungshauses  BODENSEEFORUM KONSTANZ - und alles Gute für Ihre Gesundheit!

Ihr Frank Hämmerle
Landrat

Grußwort von Uli Burchardt, Oberbürgermeister der Stadt Konstanz

Uli BurchardtDas Thema Gesundheit geht jeden an. Gesundheit ist nicht einfach vorhanden oder selbstverständlich und beginnt nicht erst, wenn man krank ist. Gesundheit ist in jedem Lebensalter des Menschen höchtes Gut. Oftmals sind bereits eine gesunde Ernährung, genügend Bewegung sowie ein ausgewogener Lebensstiel die beste Medizin. Wir alle sollten deshalb darauf achten, was wir unserem Körper, unserer Psyche und unserer Seele zumuten, und was wir besser bleiben lassen.

Für die Stadt Konstanz ist die Stärkung der Gesundheitsförderung und Prävention ein wichtiges Anliegen. Gesundheitsmessen sind dabei wichtige Veranstaltungen, um mit vielfältigen Informationen zu gesundheitlichen Themen möglichst viele Menschen zu erreichen. Die "Gesundheitstage Bodensee" in Konstanz bündeln Fachwissen zu Arztbehandlungsmöglichkeiten mit den neuesten Produkten aus dem Gesundheitswesen. Dadurch bietet die Fachmesse mit Infoständen, moderierten Gesprächsrunden und Vorträgen zu Gesundheitsthemen eine perfekte Mischung sowie ein ideales Forum für Experten und Ratsuchende.

Besonders freue ich mich darüber, dass die "Geesundheitstage Bodensee" wieder im BODENSEEFORUM KONSTANZ stattfinden. Die schöne Lage am Seerhein und das neue Veranstaltungshaus mit seinen vielfältigen Möglichkeiten bilden einen würdigen Rahmen mit Wohlfühlcharakter für diese renommierte Fachmesse. In diesem Sinne wünsche ich den Gesundheitstagen einen guten Verlauf!

Ihr Uli Burchardt
Oberbürgermeister

Themen banner

Messe-Partner

gvlogo  KVBW  sklogo  hsrvlogo  ellogo  mlogo  fflogo  aoklogo  bllogo  Kompetenznetzwerk  BPL  Konstanz   kommit  Thurgau  LKKN  Spitalstiftung  RSF  vrlogo